MSP-Logo-rgb-klein_web

 

 

 

 

Jaiserstraße 2a    82049 Pullach  Tel. 089.7933760   Fax 089.79312796   E-Mail:  info@musikschule-pullach.de
Bürozeiten der Geschäftsstelle: Mo-Fr 10:00 - 13:00 und nach Vereinbarung

 

Über uns                                                                                  

Seit ihrer Gründung im März 1977 strahlt die Musikschule Pullach mit Sang und Klang hinein in Familien, Schulen, weitere Einrichtungen und das kulturelle Leben der Gemeinde, ist hier mittlerweile ein fester und unverzichtbarer Bestandteil
geworden. Sie wird bereits in dritter und vierter Generation von Schülerinnen und Schülern aus Pullach und den
angrenzenden Nachbargemeinden gerne und zahlreich besucht – ihr guter Ruf reicht weit über die Grenzen Pullachs hinaus!

Heute ist die Musikschule Pullach eine musikalische Bildungseinrichtung mit einem reichhaltigen Angebot von Einzelunterricht über Gruppenunterricht bis zu den großen Ensembles, Chören und Orchester, vom Elementarbereich bis zu Spitzenleistungen, sei es in den großen Konzerten im Bürgerhaus Pullach oder in Wettbewerben wie z.B. „Jugend musiziert“ und um den Rotary-Preis der Musikschule Pullach.

Neben der klassischen Ausbildung und der Volksmusik wird auch der Umgang mit den neuen Medien und  der elektronischen Klangerzeugung sowie das Komponieren am Computer fachkundig vermittelt. Informieren Sie sich auf den nächsten Seiten
von der Vielfalt unseres Angebots.

Im Jubiläumsjahr 2017 blicken wir zurück auf vier bewegte Jahrzehnte, in denen bisher fünf Schulleiterinnen und -leiter –
Ilona Schwabe (1978 - 82), Peter W. Heilmannseder (1982 - 86), die jetzige Vorstandsvorsitzende Irmtraut Mallach (1986 - 2000), Walter Gutdeutsch (2000 - 2004) und seit 2004 Folko Jungnitsch, jeweils unterstützt durch ein erstklassiges Verwaltungsteam – unermüdlich am Ausbau unseres musikalischen Angebots getüftelt und gefeilt haben.

Im Zeitalter der Handys, PCs, YouTube uvm. aber auch zeitlich immer höherer Ansprüche an unsere Kinder und Jugendlichen schätzen wir es umso mehr, ihnen in der Musikschule die Möglichkeit zu bieten, mit Kunst und Kultur in Berührung zu
kommen. Die Freude an der Musik durch das Erlernen eines Instruments und des miteinander Musizierens bedeutet ein Geschenk für das ganze Leben.
Bei den vielen Begegnungen im Treppenhaus unserer Musikschule mit Schülerinnen und Schülern, die singend oder pfeifend zum Unterricht kommen, viele über eine ganze Reihe von Jahren hinweg, zuerst als Musikzwergerl an der Hand der Eltern
und dann „plötzlich“ als junge Erwachsene mit tiefer Stimme und auf langen Beinen, erfüllt uns Verantwortliche eine tiefe Freude über unsere Arbeit.
Besonderer Dank für die Möglichkeit dieser kulturellen Entfaltung gebührt der Gemeinde Pullach, die die Musikschule Pullach
in großzügigem Umfang finanziell und auch ideell unterstützt, nicht zuletzt durch das zur Verfügung stehende, von allen
geliebte Musikschulgebäude in der ehemaligen Volksschule Pullach in der Jaiserstraße 2a.
 

                                         >>> Grußworte aus dem aktuellen Prospekt 2017-2018